webdav.mydrive.ch /path/to/mountpoint davfs defaults,user,rw 0 0 Tipp : Um MyDrive Connect zu Ihrem Dock hinzuzufügen, ziehen Sie das Symbol aus dem Ordner “Anwendungen” in das Dock. Um den Ordner Anwendungen zu öffnen, klicken Sie im Menü Finder auf Gehen, und wählen Sie dann Anwendungen aus. Sie können Gastbenutzer definieren, indem Sie auf Einstellungen auf der linken Seite klicken. Jeder Gastbenutzer hat einen eigenen Benutzernamen und ein eigenes Kennwort und kann sich mit guestusername@mainusername bei MyDrive anmelden. Ja, ein einzelner Ordner darf insgesamt nicht mehr als 1000 Dateien oder Ordner (oder 2000 mit MyDrive Pro) enthalten. Sie können mehr Dateien speichern, indem Sie sie in kleinere Ordner aufteilen. Ja, wir halten Backups von gelöschten Dateien für 28 Tage. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Ihre Daten wiederherstellen möchten. .

Wenn Sie auf der linken Seite auf Übersicht teilen klicken, sehen Sie alle Links mit dem Ablaufdatum und der Anzahl der Downloads. Machen Sie Inhalte einfach und ohne Registrierung für Freunde verfügbar. Danfoss Drives bietet Ihnen einen beispiellosen Wettbewerbsvorteil durch hochwertige, anwendungsoptimierte Produkte, die auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind – und ein umfassendes Angebot an Produktlebenszyklus-Services. Mit davfs2 können Sie Ihren MyDrive-Speicher als lokales Dateisystem mounten. Durch die Nutzung von Backup und Sync erklären Sie sich mit den Google-Nutzungsbedingungen einverstanden. Wenn Sie Ein Nutzer von Google Apps sind, unterliegt Ihre Nutzung entweder den entsprechenden Nutzungsbedingungen von Google Apps oder gegebenenfalls den ausgehandelten Google Apps-Bedingungen. Sichern Sie alle Ihre Inhalte in der Cloud – greifen Sie ganz einfach auf Ihre Dateien in Google Drive und Ihre Fotos in Google Fotos zu. Mit dem Standard-Upload und dem MyDrive-Client wird die lokale Änderungszeit Ihrer Dateien automatisch übernommen. Dies ist mit der Mobile App und bestimmten WebDAV-Clients nicht möglich. Jeder Browser unterstützt verschiedene Formate. Bei Dateien, die nicht direkt im Browser angezeigt werden können, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Wenn Sie auf Einstellungen links klicken, können Sie Ihren Benutzernamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ändern, Ihre Gastbenutzer konfigurieren und Ihr Konto vollständig löschen, wenn Sie MyDrive nicht mehr verwenden möchten.

Bei Verwendung des Standard-Upload-Typs gibt es ein technisches Limit von 2 GB pro Datei, das nicht gilt, wenn Sie den MyDrive-Client-Upload verwenden oder auf MyDrive über WebDAV zugreifen. Aber die meisten WebDAV-Clients können immer noch keine Dateien verarbeiten, die größer als 2 GB sind (besonders bei 32-Bit-Versionen), und je nach Internetverbindung können auch Timeouts und andere Probleme auftreten. Von der Lieferung einzelner Antriebskomponenten bis hin zur Planung und Lieferung kompletter Antriebssysteme; unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Unterstützung zur Unterstützung zur Zeit zur Unterstützung zur Zeit zur Unterstützung zur Zeit bereit.