Wir versuchen, alle CarPlay-kompatiblen App-Versionen hier bei CarPlay Life abzudecken, also sehen Sie sich unsere Apps-Übersichtsseite für alle CarPlay Apps an, die Sie auf Ihr iOS-Gerät herunterladen können. Die Leistung und Einfachheit von Apple Maps ist in Ihrem Auto verfügbar. CarPlay kann mithilfe von Adressen aus Ihren E-Mails, Textnachrichten, Kontakten und Kalendern vorhersagen, wohin Sie gehen. Und jetzt mit einer detaillierteren Karte, Hin- und Rückweisungen und immersiven 3D-Erlebnissen ist es einfacher denn je, dorthin zu gelangen, wo Sie hin müssen. One-tap-Zugang zu Ihren Reisezielen und Must-See-Destinationen hilft Ihnen auch, mehr zu sehen und zu tun, wenn Sie dort anreisen – egal, ob Sie nach Sehenswürdigkeiten suchen, zu einem Lieblingsrestaurant fahren oder nach nahe gelegenen Tankstellen suchen. Klicken Sie hier, um Waze für iOS im App Store herunterzuladen. Lassen Sie uns wissen, wie Sie Waze für CarPlay mögen! CarPlay verfügt über Siri Sprachsteuerung und wurde speziell für Fahrszenarien entwickelt. CarPlay funktioniert auch mit den Bedienelementen Ihres Autos – Knöpfe, Knöpfe, Touchpad oder Touchscreen. Und die Apps selbst wurden für das Auto neu erfunden, so dass Sie sie verwenden können, während Ihre Augen und Hände bleiben, wo sie hingehören. Laden Sie zunächst die neueste Version von Waze aus dem App Store herunter und stellen Sie sicher, dass Sie auf iOS 12 aktualisiert wurden. Gehen Sie dann auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Allgemein > CarPlay > tippen Sie auf den Namen Ihres Autos.

Alles in allem, wenn Sie auf dem Markt für ein neues Auto sind, ist es nicht schwer, ein mit Apple CarPlay ausgestattet zu finden – es gibt Hunderte, wenn Sie in Nordamerika leben, so haben wir einen Führer gebaut, der alle Autos umreißt, die derzeit mit CarPlay ausgestattet werden können. Anders verhält es sich in Europa, wo die Automobilhersteller die Technologie langsamer übernommen haben. Apps für Apple CarPlay sind auf Ihrem Telefon installiert, nicht in der Stereoanlage Ihres Fahrzeugs. So haben Sie bereits einige CarPlay-Apps installiert, zumindest Apples eigene (Telefon, Nachrichten, Karten, Musik, Poscasts und Hörbücher), und mit einer schnellen Suche im Apple App Store nach “CarPlay” finden Sie einige weitere CarPlay-kompatible Apps von dort. Einige Autos bündeln CarPlay, wenn Sie sich beispielsweise für das verbesserte Soundsystem entscheiden oder eine höhere Kabinenausstattung wählen. Siri macht auch Vorschläge in CarPlay für das, was Sie als Nächstes tun möchten, z. B. fahren Sie zu Ihrem nächsten Meeting. Siri-Vorschläge und CarPlay arbeiten nahtlos, um Ihre Lieblings-Apps zur Hand zu halten. Aktualisiert am 1. Januar 2020 mit dutzenden zusätzlichen CarPlay-Apps.

Dies ist bequemer, aber Sie sollten sicherstellen, dass Ihr iPhone auf einem drahtlosen Ladegerät sitzt, wenn Sie drahtloses CarPlay verwenden, da es den Akku schnell entladen kann, wenn Sie Musik über 4G streamen und die Karten-App für die Navigation verwenden. Glücklicherweise wird das drahtlose Laden auch in teureren Fahrzeugen immer häufiger. Wenn Sie Ihr iPhone das nächste Mal mit CarPlay verbinden, sollte die neue Reihenfolge Ihrer Apps auf dem Display angezeigt werden. Nur Apps, die von CarPlay unterstützt werden, werden auf Ihrem Display angezeigt.